Fachbetriebe

Andreas Zarth Malermeister, 19077 Rastow (Landkreis Ludwigslust-Parchim)

Andreas Zarth, Malermeister Rastow

Natürliche Baustoffe wie Lehm und Kalk, weil Wohngesundheit wichtig ist

Seit 25 Jahren selbständiger Malermeister

  • Von 1986 bis 1988 Ausbildung zum Maler und Lackierer mit Abschluss bestandener Gesellenprüfung
  • 1992 – 1995 Meisterkurs Maler- und Lackiererhandwerk in der Abendschule mit bestandener Meisterprüfung
  • 1996 machte ich mich als Malermeister selbständig
  • Seit 2015 besuche ich Fortbildungen zum Thema wohngesunde Farben und Putze sowie Kurse in Betriebsführung
  • 2020 spezialisierte ich mich auf Kalkputze und Kalkfarben

Immer mehr Kunden berichteten über gesundheitliche Probleme durch chemisch belastete Baustoffe und sprachen mich auf wohngesunde Materialien an. Dies veranlasste mich, mich mit diesen Materialien näher zu beschäftigen. Mehrere Fortbildungen brachten mich der Materie näher. Es ist mir wichtig, Materialien zu verarbeiten, die voll deklariert sind. Ich möchte meinen Kunden vermitteln können, was sie genau an der Wand haben und was diesfür ihre Gesundheit und die Raumluftqualität bedeutet.

Durch mein fundiertes Wissen bzgl. der Oberflächengüten Q1 bis Q4 bei Spachtelarbeiten kann ich meinen Kunden die Oberflächen schaffen, die sie sich wünschen.

Meine Kunden schätzen meine Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit. Viele Kunden beauftragen mich immer wieder, weil man sich auf mich verlassen kann. Es ist mir wichtig, dass die Kunden mit meiner Arbeit zufrieden sind.

Einsatzgebiete

Grabow bis Schwerin: Rastow, Ludwigslust, Wittenburg, Crivitz, Hagenow, Parchim, Schildetal

Beispiel-Arbeiten

Lehmputz Rastow Andreas Zarth, Malermeister Rastow

Naturkalkputz Andreas Zarth, Malermeister Rastow

Naturkalkputz Andreas Zarth, Malermeister Rastow

Naturkalkputz Andreas Zarth, Malermeister Rastow

Schwerpunkte
  • Naturkalkputze
  • Lehmputze
  • mineralische Farben
Online-Kontakt

Sie möchten weitere Verarbeiter sehen und zurück zur Auswahl gehen? »

Sind Sie Verarbeiter und möchten einer unserer Fachbetriebe werden? Dann informieren Sie sich »