Ergänzende Produkte

Klebe- und Armiermörtel

Biologische
Bauweise

Hoch
diffusionsoffen

Recycling
fähig

Zukunftsfähige Bauweise

Produktbeschreibung

Lehm Klebe- und Armierspachtel: Trockene Fertigmischung zum Verkleben von Dämm- und Lehmbauplatten, zum Einbetten von Armierungsgewebe sowie zur Verwendung als Kammspachtelung.

Korn: 0 – < 1 mm 

Gebinde: 25 kg/Sack

Zusammensetzung

Baulehm, Sand, Pflanzenfasern, Cellulose, Pflanzenstärke

Produktdatenblatt

Klebe- und Armiermörtel

Biologische
Bauweise

Hoch
diffusionsoffen

Recycling
fähig

Zukunftsfähige Bauweise

Produktbeschreibung

Lehm Klebe- und Armierspachtel: Trockene Fertigmischung zum Verkleben von Dämm- und Lehmbauplatten, zum Einbetten von Armierungsgewebe sowie zur Verwendung als Kammspachtelung.

Korn: 0 – < 1 mm 

Gebinde: 25 kg/Sack

Zusammensetzung

Baulehm, Sand, Pflanzenfasern, Cellulose, Pflanzenstärke

Produktdatenblatt

Effektzuschläge

Biologische
Bauweise

Zukunftsfähige Bauweise

Produktbeschreibung

Effektzuschläge: Mit Effektzuschläge noch mehr Spielraum für attraktive und individuelle Gestaltungswünsche. Mit Glimmer, Perlmutt und Gerstenstrohhäcksel besondere Oberflächen schaffen.

Effektzuschläge

Biologische
Bauweise

Zukunftsfähige Bauweise

Produktbeschreibung

Effektzuschläge: Mit Effektzuschläge noch mehr Spielraum für attraktive und individuelle Gestaltungswünsche. Mit Glimmer, Perlmutt und Gerstenstrohhäcksel besondere Oberflächen schaffen.

Lehmsteine

Für Allergiker
geeignet

Biologische
Bauweise

Hervorragendes Wohnklima

Hoch
diffusionsoffen

Reguliert Luftfeuchtigkeit

Zukunftsfähige Bauweise

Filtert
Raumluft

Produktbeschreibung

Lehmsteine: In verschiedenen Formaten für unterschiedliche Einsatzzwecke.  Anwendungsklasse III: Lehmsteine die trocken verarbeitet werden (also ohne Mörtel). Das sind Steine für Deckenbeschwerungen oder Trockenmauern. In diese Kategorie fallen Lehmsteine die nicht gebrannt wurden.

Anwendungsklasse II: Lehmsteine für Innenmauerwerk und für verkleidetes, witterungsgeschütztes Außenmauerwerk. Sie sind in der Regel gelocht. Der Rohlehm wird so gewählt, dass die Steine bei Feuchteinwirkung durch Vermauern oder Verputzen nicht derart Quellen, dass der Putz abfällt oder sich die Wand verformt.

Anwendungsklasse I: Lehmsteine mit den höchsten Anforderungen die für der Witterung ausgesetztes Mauerwerk geeignet sein. 

Format: Je nach Bedarf und Einsatzzweck

Produktdatenblatt

Lehmsteine

Für Allergiker
geeignet

Biologische
Bauweise

Hervorragendes Wohnklima

Hoch
diffusionsoffen

Reguliert Luftfeuchtigkeit

Zukunftsfähige Bauweise

Filtert
Raumluft

Produktbeschreibung

Lehmsteine: In verschiedenen Formaten für unterschiedliche Einsatzzwecke.  Anwendungsklasse III: Lehmsteine die trocken verarbeitet werden (also ohne Mörtel). Das sind Steine für Deckenbeschwerungen oder Trockenmauern. In diese Kategorie fallen Lehmsteine die nicht gebrannt wurden.

Anwendungsklasse II: Lehmsteine für Innenmauerwerk und für verkleidetes, witterungsgeschütztes Außenmauerwerk. Sie sind in der Regel gelocht. Der Rohlehm wird so gewählt, dass die Steine bei Feuchteinwirkung durch Vermauern oder Verputzen nicht derart Quellen, dass der Putz abfällt oder sich die Wand verformt.

Anwendungsklasse I: Lehmsteine mit den höchsten Anforderungen die für der Witterung ausgesetztes Mauerwerk geeignet sein. 

Format: Je nach Bedarf und Einsatzzweck

Produktdatenblatt

Lehmschüttung

Für Allergiker
geeignet

Biologische
Bauweise

Hervorragendes Wohnklima

Hoch
diffusionsoffen

Reguliert Luftfeuchtigkeit

Zukunftsfähige Bauweise

Filtert
Raumluft

Produktbeschreibung

Lehmschüttung: Doppelt gesiebtes Lehmgranulat, das als schwere Füllung zur Verbesserung des Schallschutzes und der Wärmespeicherfähigkeit für Balkendecken, Bodenaufbauten oder Holzzwischenwände verwendet werden kann. Die Lehmschüttung ist geruchsneutral und hat eine hohe feuchteregulierende Wirkung. Sie ist nur als Hohlraumschüttung zu verwenden, nicht lastabtragend.

Korn: 2 – 10 mm 

Schüttdichte: ca. 1.200 kg/m³

Gebinde: 1000 kg BigBag (Schüttvolumen ca. 830 L)

Zusammensetzung

kaolinitischer Ton

Produktdatenblatt

Lehmschüttung

Für Allergiker
geeignet

Biologische
Bauweise

Hervorragendes Wohnklima

Hoch
diffusionsoffen

Reguliert Luftfeuchtigkeit

Zukunftsfähige Bauweise

Filtert
Raumluft

Produktbeschreibung

Lehmschüttung: Doppelt gesiebtes Lehmgranulat, das als schwere Füllung zur Verbesserung des Schallschutzes und der Wärmespeicherfähigkeit für Balkendecken, Bodenaufbauten oder Holzzwischenwände verwendet werden kann. Die Lehmschüttung ist geruchsneutral und hat eine hohe feuchteregulierende Wirkung. Sie ist nur als Hohlraumschüttung zu verwenden, nicht lastabtragend.

Korn: 2 – 10 mm 

Schüttdichte: ca. 1.200 kg/m³

Gebinde: 1000 kg BigBag (Schüttvolumen ca. 830 L)

Zusammensetzung

kaolinitischer Ton

Produktdatenblatt

Vereinbaren Sie direkt einen Termin
für eine individuelle Produktberatung.